Checkliste – gute Vorsätze 2021 wirklich umsetzen!

Ein Artikel von Diana Walther

Wer erfolgreich sein will, der muss ein diszipliniertes Leben führen

Das sagt man landläufig, aber das stimmt nicht! Man muss die richtigen Gewohnheiten auswählen und genügend Disziplin aufbringen, die zu ihrer Verinnerlichung notwendig sind. Mit dieser selektiven Disziplin kann man die eigene Energie kanalisieren und daraus eine Gewohnheit machen. Das führt unweigerlich zum Erfolg!

Warum machen Gewohnheiten Sinn?

Eine Gewohnheit erfordert weniger Energie, weniger Nachdenken darüber und somit weniger Anstrengung – man ruft praktisch „routinehaft“ etwas ab. Und damit fällt das Durchhalten leichter. Die Bildung einer neuen Gewohnheit dauert im Schnitt 66 Tage und somit hätten Sie Ihre neue Gewohnheit, Ihren neuen Vorsatz schon Anfang März zur Routine gemacht…

Nie vorschnell aufgeben

Nutzen Sie Ihre Willenskraft und geben Sie nicht vorschnell auf. Die neue Gewohnheit strahlt auf das ganze Leben ab und andere Dinge fallen Ihnen plötzlich leichter.

Checkliste für schnelle Umsetzung:

  1. Seien Sie ein Mensch mit erfolgreichen Gewohnheiten und entwickeln Sie diese mit Hilfe der selektiven Disziplin
  2. Konzentrieren Sie sich auf eine neue Gewohnheit
  3. Geben Sie sich mindestens 66 Tage Zeit für die Etablierung einer neuen Gewohnheit
  4. Wenn man ist, was man tut, dann ist Leistung ( = Durchhalten) keine Anstrengung

Und falls es Ihnen schwerer fällt als gedacht, dann ist ein actionCOACH ein guter Begleiter. Rufen Sie mich unter 0202-70510210 an und gemeinsam schaffen wir das.

+49 (0) 202-70 510 210

KONTAKTFORMULAR