Bleiben Sie gesund

Gibt es mein Unternehmen in 2 Wochen noch?

Viele Unternehmer fragen sich gerade, ob es ihre Firma in 2 Wochen überhaupt noch gibt.

Um ehrlich zu sein: niemand kann diese Frage mit Sicherheit beantworten.

Was ich aber mit Sicherheit sagen kann: wenn Sie jetzt nicht agieren, wird das so kommen. Ich kann ihnen helfen, in dem wir uns 15 min per Zoom sehen und sprechen. Wir gehen meine Checkliste kurz durch und nach 15-20 min haben Sie zumindest eine Richtung für die nächsten Schritte.

Aus meiner Sicht sie es so aus:

Wenn wir uns den Kreislauf anschauen ist klar, dass es irgendwann einen Tag 1 nach der Krise geben wird. Den müssen wir jetzt vorbereiten – so eine Art strategischer Plan für den Wiedereintritt in den Markt.

Was sind jetzt die dringendsten Herausforderungen?

Nachdem Sie alle Kosten analysiert haben, Ihre Liquidität im Blick haben, Maßnahmen von Kurzarbeit bis hin zu Fördermitteln beantragt haben, dann müssen Sie sich um die Produktivität Ihrer verbliebenen Mitarbeiter kümmern.

Kleines Beispiel: wenn Sie wie viele Unternehmer Ihre Mitarbeiter von jetzt auf gleich ins Home Office delegiert haben, dann müssen Sie deren Produktivität im Blick haben. Viele sind Home Office nicht gewöhnt und wissen nicht, wie viel Selbstdisziplin das erfordert. 

Ich habe meine halbes Leben lang Außendienst Mitarbeiter geführt, die ich nicht jeden Tag gesehen oder gesprochen habe.

Was ich Ihnen aus Erfahrung jetzt empfehlen kann:

  • Jeden Morgen 10 min mit allen – Tagesbesprechung
  • Jeden Abend mit jedem einzeln – Ergebnisse des Tages besprechen und Aufgaben für nächsten Tag
  • Jeden Mittag mit allen – gemeinsamer virtueller Lunch (jeder mit Kaffee oder Brötchen…)

Und noch was: wenn Sie Ihre Anträge jetzt stellen und nicht weiter kommen – ich kann Ihnen beim Ausfüllen helfen. Rufen Sie meine Assistentin an und lassen Sie sich einen Termin geben. Ich bin zwar schon gut ausgebucht, aber abends gibt es noch ein paar freie Termine.

Lass uns in Kontakt bleiben

Wir senden mehr oder weniger regelmäßig Infos für Unternehmer – mal unterhaltsam, mal ernst und wichtig.