Reflexion am Abend – Geil, mein Unternehmen läuft ohne mich

Eine Reflexion am Abend mit Diana

Sternstunden im Coaching mit Unternehmern… die Woche habe ich wieder ein Highlight erlebt. Ich arbeite seit genau 2 Jahren mit einem Unternehmer, der mit dem Problem der fehlenden Marketing- und Vertriebsstrategie zu mir kam.

In den letzten 2 Jahren haben und uns zu Anfang wöchentlich und seit einem Jahr 14tägig verabredet, um sein Unternehmen umzubauen und dafür zu sorgen, dass Anfragen über google reinkommen und Leads zuverlässig abgearbeitet werden. Die Funktionen im Unternehmen wurde angepaßt, Strukturen geschaffen, Mitarbeiter evaluiert, weitergebildet, neu eingestellt. Das volle Programm. Kleines Facelift im Büro inclusive…

Diese Woche als der Meilenstein - sagt er doch zu mir: Du, Diana. Ich bin letzte Woche abends durch mein Lager gelaufen und da standen gepackte Paletten mit Ware. Ich hatte überhaupt keine Ahnung, welcher Kunde und welche Produkte.. Geil, oder? Der Laden läuft langsam ohne mich…

Yepp, das ist tatsächlich geil. Mein Kunde hat sein Unternehmen selbst aufgebaut und ist Stück für Stück gewachsen. Er ist ein echter Experte, aber konnte die gläserne Decke nicht knacken. Erst mit Input von außen, mit Weiterbildung zum Thema Strukturen und Organisation, mit mehr Wissen über Vertrieb und wie Kunden ticken, mit neuen Produkten und Dienstleistungen und neuerdings auch mit überarbeiteter Kalkulation hat er es geschafft, sein Unternehmen zu einer automatisch laufenden Gewinn-Maschine zu machen.

Für ihn war das Gefühl loszulassen und Kontrolle abzugeben vor 2 Jahren noch undenkbar. Aber ab einer gewissen Unternehmensgröße mußt Du das als Unternehmer machen - du kannst nicht alles selbst tun. Du mußt Mitarbeiter einstellen, ausbilden und befähigen. Und ja, Du mußt sie auch regelmäßig kontrollieren und dein eigenes System justieren…

Er hat die Hausaufgabe "arbeite an Deinem Unternehmen und nicht nur darin" vorbildlich umgesetzt und ich bin echt stolz darauf. Lieber mmmh, wenn Du Dich in diesem Video erkennst - Du hast echt was geschaffen und ich bin stolz auf Dich (willst Du nicht hören, ich weiß - du bist nicht so der emotionale Typ….

Also, was ist die Moral von der Geschicht' - ohne Loslassen und lernen geht es nicht. Macht was draus!

Lust auf das gleiche Erlebnis? Hier gehts zur Terminvereinbarung: Calendly - Diana Walther

https://youtu.be/Uh7zdZ4jW80