Kummunikation mit Team

11 Dinge, die Sie jetzt zum Wohl Ihres Unternehmens tun sollten…

Die Nummer 1 Regel in einer Wirtschaftskrise ist immer die Kommunikation. Wie gehen Sie als Unternehmer und Anführer Ihres Team mit den Schwierigkeiten um. Führen Sie oder reagieren Sie?

Der erste Schritt

Der erste Schritt zur Überwindung der Krise ist also die Kommunikation mit Mitarbeitern, Kunden, Netzwerkpartnern, Lieferanten und anderen Menschen, die in Beziehung zu Ihrem Unternehmen stehen. Kommunizieren Sie täglich mit Ihrem Team – geben Sie Sicherheit durch tägliche, ehrliche, besonnene Informationen.

Informieren Sie Ihre Kunden per Mail proaktiv über Lieferstatus, Produkte, Dienstleistungen und aktuelle Veränderungen. Hier gilt die abgewandelte Regel: wer informiert, führt…

Sprechen Sie aktiv mit der Presse in Ihrer Region. Man kann in dieser Zeit nicht zu viel kommunizieren, nur zu wenig.

Nicht reagieren ist keine Option

Und das allerwichtigste: nicht reagieren hilft nicht. Geben Sie Ihrem Team und Ihren Kunden das Gefühl, dass Sie die Lage im Griff haben und führen Sie. Geben Sie Sicherheit und arbeiten Sie im Hintergrund an einem Krisenplan, wenn Sie den bisher noch nicht haben.

Für den Fall, dass Sie bisher noch keinen Krisenplan besitzen, sprechen Sie mich an. Wir können diesen Plan im Gespräch oder per Videokonferenz gemeinsam in 2-3 Stunden entwickeln und die notwendigen Maßnahmen erarbeiten. Sie erreichen mich unter 0173-6569630. Weitere Infos auch hier

Bedenken Sie: in der Krise zeigt sich das wahre Potential eines Unternehmers….

Lass uns in Kontakt bleiben

Wir senden mehr oder weniger regelmäßig Infos für Unternehmer – mal unterhaltsam, mal ernst und wichtig.