Schritt 7 der 11 Schritte, die Sie jetzt zum Wohl Ihres Unternehmens tun sollten…

Ein Artikel von Diana Walther

Der 7. Schritt in einer Wirtschaftskrise lautet: Personalkosten reduzieren! Schauen Sie sich Ihr Team an und machen Sie eine Einsatzplanung nach Arbeitsstunden, Abteilungen und Mitarbeitern. Oder reduzieren Sie die Arbeitszeit für alle Mitarbeiter zu gleichen Teilen und vergeben Sie die Aufgaben neu.

Was auch immer Sie tun, tun Sie es jetzt!

Optionen prüfen

Spielen Sie verschiedene Szenarien durch - Überstunden abbauen, Urlaub nehmen, Kurzarbeit, Gehaltsreduzierungen und auch Entlassungen. Bedenken Sie, dass Krisen auch dazu da sind, sich von einem "Wasserkopf" zu befreien.

Prüfen Sie freiwillige Bonusprogramme in Ihrem Unternehmen und reduzieren Sie sie oder schaffen sie komplett ab.

Nächste Schritte

Für den Fall, dass Sie bisher noch keinen Krisenplan besitzen oder keine klare Vorstellung davon haben, wie Sie an die notwendigen Änderungen herangehen sollen, sprechen Sie mich an. Wir können im persönlichen Gespräch oder per Videokonferenz die notwendigen Maßnahmen erarbeiten. Sie erreichen mich unter 0173-6569630.

Bedenken Sie: in der Krise zeigt sich das wahre Potential eines Unternehmers….

Infos zu Schritt 1 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 2 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 3 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 4 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 5 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 6 finden Sie hier.

#krise #krisenplan #convid19 #corona #mittelstand #unternehmer #wirschaffendas

KONTAKTFORMULAR