Investieren

Schritt 11 der 11 Schritte, die Sie jetzt zum Wohl Ihres Unternehmens tun sollten…

Der 11. Schritt in der jetzigen Wirtschaftskrise lautet: halten Sie Ausschau nach klugen Investitionen. Jetzt ist die Zeit, günstig zu investieren…

Schauen Sie sich den Aktienmarkt an – kaufen Sie gute Firmen oder Unternehmen aus wachsenden Branchen. Gerade sind die Aktien im Keller und Sie können von niedrigen Preisen profitieren.

Halten sie ein Auge offen für Wettbewerber oder anderen Firmen. Eventuell geben Unternehmer auf und Sie können eine passende Firma kaufen. Auch Zwangsversteigerungen werden in den nächsten Monate zunehmen und bieten eine gute Investionsmöglichkeit.

Wenn Sie die ersten Tipps in der Krise beherzigt haben und alle Kosten analysiert haben, dann sollten Sie über die nächsten Monate wieder Liquidität zum Kauf von Aktien, Firmen oder Immobilien aufbauen können.

Nächste Schritte

Für den Fall, dass Sie bisher noch keinen Krisenplan besitzen oder keine klare Vorstellung davon haben, wie Sie an die notwendigen Änderungen herangehen sollen, sprechen Sie mich an. Wir können im persönlichen Gespräch oder per Videokonferenz die notwendigen Maßnahmen erarbeiten. Sie erreichen mich unter 0173-6569630.

Bedenken Sie: in der Krise zeigt sich das wahre Potential eines Unternehmers….

Infos zu Schritt 1 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 2 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 3 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 4 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 5 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 6 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 7 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 8 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 9 finden Sie hier.

Infos zu Schritt 10 finden Sie hier.

#krise #krisenplan #convid19 #corona #mittelstand #unternehmer #wirschaffendas

Lass uns in Kontakt bleiben

Wir senden mehr oder weniger regelmäßig Infos für Unternehmer – mal unterhaltsam, mal ernst und wichtig.